USA:  HÖHEPUNKTE DES WESTENS
 
TOURENBESCHREIBUNG LEISTUNGEN & INFO TERMINE & PREISE
 
 
 
12 TAGE NATUR- UND KULTURREISE
 
 
HÖHEPUNKTE:

Los Angeles - Calico - Las Vegas - Zion NP - Bryce Canyon NP - Grand Canyon South Rim - Kingman - Palm Desert - Joshua Tree NP

 
1.Tag

Flug nach Los Angeles mit Ankunft am Nachmittag/Abend. Sie werden bereits von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung erwartet. Nach den Einreiseformalitäten Transfer zum Hotel in Los Angeles. Übernachtung im Hotel. (-/-/-)

2.Tag

Den heutigen Tag beginnen Sie mit einer ganztägigen Stadtrundfahrt, bei der Sie die unterschiedlichsten Facetten von Los Angeles kennenlernen. Genießen Sie die Atmosphäre des mexikanischen Viertels um die Olvera Street, mischen Sie sich unter die "Sternchen" am weltberühmten Walk of Fame und bestaunen Sie die Gipsabdrücke berühmter Schauspieler am Chinese Man Theater. Übernachtung wie am ersten Tag. (F/-/-)

3.Tag

Zunächst fahren Sie mit dem Bus in die Geisterstadt Calico, wo einst Silber gewonnen wurde. Erleben Sie eine faszinierende Bergbausiedlung und fühlen Sie sich dank ihrer teilweise erhaltenen und teils rekonstruierten Gebäude in das späte 19. Jahrhundert zurückversetzt. Anschließend Weiterfahrt in das Spielerparadies Las Vegas. Übernachtung im Hotel in Las Vegas. (F/-/-)

4.Tag

Heute verschaffen Sie sich mit einem halbtägigen Stadtgang am Las Vegas Strip die ersten faszinierenden Eindrücke dieser glitzernden Stadt. Lassen Sie sich von der Vielfalt an Attraktionen und gigantischen Hotelcasinos in Bann ziehen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verwendung oder schließen Sie sich im Rahmen unseres fakultativen Ausflugsprogramms Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter an und unternehmen Sie am Nachmittag einen Rundflug zum Grand Canyon und genießen atemberaubende Blicke auf dieses einzigartige Naturwunder. Übernachtung wie gestern. (F-/-/-)

5.Tag

Bei Ihrem heutigen ganztägigen Stadtgang schlendern Sie gemütlich den Las Vegas Strip entlang und werden in einigen ausgewählten Hotels die sich bietenden Attraktionen bestaunen. Auf dem Eifelturm des "Paris" haben Sie einen eindrucksvollen Rundumblick auf diese Wüstenstadt und können das Treiben auf dem Strip beobachten. Im "Venetian" vergessen Sie räumliche Grenzen und treten eine Kurzreise nach Venedig an. Lassen Sie sich am Abend vom schillernden Lichtermeer in seinen Bann ziehen und ergeben Sie sich endgültig dem Charme dieser aufregenden Stadt. Übernachtung wie gestern. (F/-/-)

6.Tag

Schon früh verlassen Sie Las Vegas mit dem Bus und begeben sich in die faszinierende Welt der Nationalparks. Zuerst besuchen Sie den Zion Nationalpark mit seiner einmaligen Landschaft, die im Laufe der Zeit von Wind- und Wasserkraft erschaffen wurde. Später erreichen Sie den Bryce Canyon Nationalpark und bestaunen die atemberaubenden Formen und Farben, die die Natur hier geschaffen hat. Übernachtung in ortsüblichem Hotel. (F-/-/-)

7.Tag

Am heutigen Tag erreichen Sie, vorbei an Lake Powell, ein vom Colorado River und seinen Nebenflüssen gespeister 300 km langer See, den Grand Canyon Nationalpark, Weltkulturerbe und ein Wunder der Natur, das der Colorado River im Laufe der Zeit hier erschaffen hat. An verschiedenen Punkten haben Sie Gelegenheit dieses atemberaubende Panorama, die in ständig neuem Farbenspiel leuchtenden Felsschichten mit ihren faszinierenden Formationen, Kegeln, Nadeln, Klippen und Steilwänden zu bestaunen und auf sich wirken zu lassen. Übernachtung in ortsüblichem Hotel. (F/-/-)

8.Tag

Heute geniessen Sie die letzten Eindrücke am Grand Canyon. Auf der Weiterreise in die Spielerstadt Laughlin, fahren Sie auf einem Stück zwischen Williams und Kingman entlang der legendären Route 66. Nur noch an wenigen Orten, lassen sich typische Läden und Diners finden, da diese 4000 km lange Straße von Chicago nach Los Angeles fast vollständig durch Autobahnen ersetzt wurde. Übernachtung in Laughlin. (F-/-/-)

9.Tag

Ihr heutige Tagesziel ist das seit ca. 10000 Jahren bewohnte Coachélla Valley. 1853 fand man hier inmitten der Wüste einen Palmenhain und eine Mineralquelle. Schnell entstand der erste Kurort und in den1920er und 1930er Jahren wuchs die Gegend zu einem beliebten Winterquartier der High-Society heran. Nutzen Sie die Gelegenheit uns am hoteleigenen Pool zu entspannen. Übernachtung im Hotel. (F/-/-)

10.Tag

Den heutigen Tag verbringen Sie mit einem Ausflug in den Joshua Tree Nationalpark. Bestaunen Sie hier die bis zu 9 Meter hohe und bis zu 1000 Jahre alt werdende Yuccaart, deren Bestand in diesem 1936 eingerichteten Park geschützt wird. Ungewöhnliche Ansichten kalifornischer Wüstenlandschaft und verblüffende Felsformationen bieten ein kontrastreiches Programm und machen diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis. Übernachtung wie gestern. (F/-/-)

11.Tag

Nach dem Frühstück verlassen Palm Desert und beginnen Ihren Transfer zum Flughafen Los Angeles. Anschließender Rückflug nach Deutschland.(F/-/-)

12.Tag

Eine ereignisreiche Reise geht zu Ende und mit vielen neuen Eindrücken kehren Sie nach Hause zurück. Ankunft in Deutschland am Nachmittag. (-/-/-)

als PDF herunterladen     SEITENANFANG