HERZLICH WILLKOMMEN IN SÜDKOREA
 
SÜDKOREA - Reisen in kleinen Gruppen ins Land der Morgenröte

Rundreisen und Individualreisen nach Südkorea

Lernen Sie auf unserer klassischen Rundreise Südkorea und besonderen Architekturreise Südkorea die Höhepunkte des Landes oder auch in Kombination mit Japan die Sehenswürdigkeiten Südkoreas und NipponsSüdkorea und Japan Reisekennen. Sie reisen in einer kleinen Gruppe und werden von unserem ortskundigen Reiseleiter auf diesen geführten Reisen begleitet.

In Kürze erfahren Sie weitere Details zu diesen Reisen, die wir 2019 neu ins Programm aufnehmen.

Klima:
Das Klima in Südkorea gilt als gemäßigt, kontinental. Ausgenommen hiervon sind einige Höhenregionen über 1700 Meter sowie die subtropische Insel Jeju. Die vier verschiedene Jahreszeiten sind sehr ausgeprägt.

Die Regenzeit:
Die Monsunzeit beginnt in Korea etwa Ende Juni mit sintflutartigen Regenfällen. Nach der Regenzeit wird es schwül-heiss, hohe Temperaturen über 30C mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit. Bis September können Taifune Südkorea heimsuchen. In dieser Zeit sollte Südkorea nicht bereist werden.

Beste Reisezeit:
Die beste Reisezeit für Südkorea ist im Herbst, Mitte September bis Anfang November, wenn die trockene Kontinentalluft viel Sonne, weniger Regen und sinkende Temperaturen mitbringt. Dann ist die Zeit der Herbstlaubfärbung mit prächtigen Rot- und Goldtönen.
Auch das Frühjahr von Ende März bis Mitte Mai ist empfehlenswert, doch diese Zeit ist besonders während der Zeit der Kirschblüte sehr überlaufen, weshalb diese Zeit als mittlere Reisezeit eingestuft wird.
Von Mitte November bis Ende März ist der kalte, trockene Winter in Südkorea empfohlene Reisezeit für Wintersportbegeisterte.